- Stiegenkataster, erstellt von Jürgen Schevel -

Von Süden aufsteigende Stiegen



     
Name der Stiege   Leemhuisstiege
     
Namensvorschlag   - entfällt -
Umgebung  


Verlauf   Verbindung zwischen Wipkingstiege und Kathagen.
Länge: ca. (in Metern)   40
Stiegenbegrenzung   Sandsteinmauer, Hausmauer, Fels
Stiegenbreite (ca.)   1 - 1,7  m
Stiegenbelag   Naturstein, Betonstein, Asphalt
Denkmalschutz   Nein
Passierbarkeit   Fußläufig, ohne Stufen
Pflegezustand   mäßig (Einschätzung von 2019)
Baulicher Zustand   schlecht (Einschätzung von 2019)
Letzte Sanierung unbekannt
Heutiger Charakter   Urstiege
Herkunft des Namens   Benannt nach der am Übergang zum Kathagen gelegenen ehemaligen Bäckerei Leemhuis.

 
 
 
Blick auf die Straße 'Am Kathagen', nach Osten
Blick auf die Straße 'Am Kathagen', nach Osten,
in der ehemalige Bebauung vor der Errichtung eines
Lebensmittelgeschäftes. Der Zugang zur Leemhuisstiege
ist durch einen roten Rahmen kenntlich gemacht worden.
 
 
 
 
 
Blick zur unteren Leemhuisstiege 1974
 
Blick zur unteren Leemhuisstiege 1974
 
Blick zur unteren Leemhuisstiege
 
Blick zur unteren Leemhuisstiege, 2010er Jahre
 
Blick zur unteren Leemhuisstiege
 
Blick zur unteren Leemhuisstiege, 2010er Jahre
 
 
In der Leemhuisstiege, nordwärts
 
In der Leemhuisstiege, nordwärts
 
 
Leemhuisstiege, Hauptteil
 
Leemhuisstiege, Hauptteil
 
 
Leemhuisstiege, Hauptteil, hügelabwärts
 
Leemhuisstiege, Hauptteil, hügelabwärts
 
 
Leemhuisstiege, oberer Abschnitt, nach Süden
 
Leemhuisstiege, oberer Abschnitt, nach Süden
 
Oberer Zugang zur Leemhuisstiege
 
Oberer Zugang zur Leemhuisstiege, 2020
 

Doppelklick vergrößert die Fotos!